Bronzo wurde im Tierheim abgegeben


Zuhause gesucht

Bronzo hatte mal ein Zuhause, was aber nicht zu vergleichen ist mit dem was wir unter “Zuhause”verstehen. Er lebte auf einem Grundstück und hatte dort als Unterschlupf ein Häuschen. Seine Aufgabe war es das Grundstück zu bewachen oder zumindest zu Bellen/Melden, wenn sich ein Fremder dem Grundstück nähert. Das erzählte sein ehemaliger Halter, als er ihn im rumänischen Tierheim Botosani abgab. Man merkt Bronzo an, dass er die menschliche Nähe sehr gut kennt und es gewohnt ist, ab und zu ein wenig Aufmerksamkeit zu erhalten. Er freut sich immer unsere Kollegen zu sehen und wir würden uns nun für ihn ein passendes Zuhause wünschen. Mit seinen Artgenossen kommt er gut klar aber wir denken nicht, dass er in der Vergangenheit viel Kontakt zu ihnen hatte und er macht auch nicht den Anschein, dass er die Nähe zu seinen Artgenossen sucht. Er könnte sehr gut als Einzelhund vermittelt werden oder zu einer großen gut sozialisierten Hündin. Für Bronzo suchen wir hundeerfahrene Menschen, die sich mit großen Hunden/Rassen gut auskennen. Sein neues Zuhause sollte ein Grundstück oder Garten besitzen, wo er auch mal bellen darf, ohne das sich die Nachbarn gestört fühlen. Er wird nicht als “Wachhund” vermittelt.

Sein Alter ist ca. 5-7 Jahre und er hat die Größe eines Schäferhundes. Wer sich für den hübschen Buben interessiert, sendet uns eine Nachricht per Email zu: info@pfoetchenhoffnung.de

Video:

https://www.facebook.com/1499876030265366/videos/2014549902131307/

 


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular dafür missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.