Die winzig kleine Mina


Vermittelt

Minaūüíē¬†2 Jahre alt, 25-30 cm,Rum√§nien

Wer sein Tier nicht mehr möchte, soll es einfach im Tierheim abgeben und nicht so feige sein und es aussetzen.
Wie kann man so ein kleines Mäuschen irgendwo aussetzen?

Tagt√§glich werden in Deutschland Tiere ausgesetzt und in Rum√§nien ist es genauso. Nicht jeder Hund dem man auf der Stra√üe begegnet, ist dort auch geboren. Viele haben Halter und laufen tags√ľber als Freig√§nger (“Allein-Gassig√§nger”) herum. Der ein oder andere ist nat√ľrlich aber auch ein Stra√üenhund. Es gibt aber nat√ľrlich auch viele Rum√§nen, die ganz normal am der Leine mit ihren Hunden gassigehen.

Unsere Kollegen leben vor Ort und kennen die Hunde. Sie wissen welcher Hund einen Halter hat und welcher Hund unabhängig vom Menschen auf der Straße lebt. Und daher wussten Sie sofort,dass dieser Hund absolut fremd in der Gegend ist und ausgesetzt wurde. So eine kleine Maus, schafft es alleine auch nicht auf der Straße.

Statt wegzurennen, verfolgte Sie unsere Kollegen und war schnell sehr zutraulich. Kurzerhand nahmen Sie Mina mit und brachten Sie ins Tierheim, dem PS Botosani.

Nun suchen wir ein tolles Zuhause f√ľr Mina, bei Menschen, die sich die Hundehaltung sehr gut √ľberlegt haben.

Sie ist wirklich ein kleines, zierliches, sehr nettes Mädel und könnte sicherlich auch als Zweithund vermittelt werden.

Kontakt per Email: info@pfoetchenhoffnung.de oder per pn

‚Ė∂WICHTIG: Die Ausreisekosten betragen 380 Euro und beinhalten alle Impfungen, Chip, Pass, Gesundheitszertifikat vor Ausreise, Kastration je nach Alter, Staupe Test sowie eine Blutuntersuchung (keinen Schnelltest!) in Deutschland auf alle sogenannten Mittelmeererkrankungen und alle Filarien wie Herzwurm etc. In der Blutuntersuchung ist zus√§tzlich noch ein grosses Blutbild enthalten. Gesundheit und Sicherheit ist uns das Wichtigste f√ľr die Tiere und deswegen bekommt jeder von uns vermittelte Hund vor √úbergabe an den Adoptanten ein Sicherheitsgeschirr angepasst, dass ebenfalls in den Ausreisekosten enthalten ist.


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular daf√ľr missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.