Frauenschwarm Rico sucht neuen Wirkungskreis


Vermittelt

Vergangenheit……..

Ein Mann, schwer an Krebs erkrankt, hat Rico vor gut 3 jahren im Tierheim Botosani mit Tränen in den Augen abgegeben. Er sagte, dass er bald nicht mehr für ihn sorgen könnte weil er sterben würde. Auch seine Ehefrau sei Alkoholkrank und könnte sich niemals nach seinem Tod um Rico alleine kümmern.

Gegenwart……..

Rico kam somit vor ca. 3 Jahren nach Deutschland  und lebt in einer Familie mit 2 Kindern, Katzen und einem weiteren Hund. Die Familie wurde größer, denn es kamen noch ungeplant Zwillinge hinzu. Aufgrund Krankheit und vieler Probleme mit den Kindern muss die Familie Rico nun schweren Herzens abgeben. Man merkt auch das Rico der Trubel einfach zu viel wird und er sich nach einer kleinen Familie sehnt. Männer mag er nicht oder zumindest nicht jeden und dann kann es auch passieren das er sie verbellt. Kinder liebt er sofern es nicht eine grosse Schar von Kindern ist.  Er ist jetzt ca. 5 Jahre alt, gut erzogen und lebt in der Nähe von Bonn.

Zukunft…..

Er braucht ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel. Gerne ein Frauenhaushalt, wo seine Menschen viel Zeit für ihn haben. Katzen, Hunde und ein älteres Kind sind absolut kein Problem.

Wer sich für den lieben verschmusten Rico interessiert, darf uns gerne eine Nachricht per Email schreiben:

info@pfoetchenhoffnung.de

Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular dafür missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.