Leif – das Glück hat ihn verlassen


Auf Pflegestelle

geboren ca. 1.4.2016 kam der kleine Mann im Herbst 2016 noch als Welpe nach Deutschland. Er hatte eine sehr schwere Zeit im PS Botosani aber schnell merkte er welch ein Glück er hatte, dass er nach Deutschland reisen durfte. Nun ist Januar 2019 und das Glück hat Leif verlassen. Sein Frauchen ist sehr sehr krank und kann sich nicht mehr ausreichend um den kleinen Mann kümmern so dass er ausgelastet und glücklich ist. Leif ist ein kleines Powerpaket und ein kleiner Wirbelwind der viel Auslastung und Sport gebrauchen kann. Darum sucht Leif dringend ein neues Zuhause das ihm Liebe und Konsequenz, viel Bewegung und Sport schenken kann. 

Leif ist ein Schmusehund und kuschelt gerne mit unter der Decke, er mag Hunde und Katzen und er kann autofahren. Nein natürlich nicht selber aber er ist ein perfekter Beifahrer. In das Auto rein, anschnallen und schon geht das Schnarchen los und Leif schläft wie ein Baby. 

Was das Fressen anbelangt ist Leid nicht wählerisch sondern mag einfach nur alles was Fressen ist. Das er so verfressen ist, hilft den Menschen ihn um den Finger zu wickeln. Vor Fremden, besonders vor Männern reagiert Leif oft noch ängstlich. Man weiss nicht, was er in Rumänien damals alles erlebt hat. Ignorieren ihn Fremde erst einmal und geben ihm was zu fressen, ist es kein Problem Leif um den Finger zu wickeln. Etwas Gedult ist aber von den Menschen gefragt – aber das ist doch was uns Menschen auszeichnet oder? 
 
Als sein Frauchen im Krankenhaus gelegen hat, war Leif eine Woche in der Hundepension und das hat er hervoragend gemeinstert. Er mag Hunde und spielt und tobt sehr gerne mit ihnen auch die Pflegerinnen (weiblich) mochte er sehr und hat sich mit ihnen super klasse verstanden. 
 
Leif würde sich über einen Hundekumpel freuen, ist aber kein muss. Viel wichtiger ist es das es Menschen sind die liebevoll sind und ihn körperlich und geistig auslasten können. Leif ist kastriert und komplett geimpft. 
 
Wer Leif kennenlernen möchte, er lebt im schönen Harz kann uns eine Email an info@pfoetchenhoffnung.de schicken. 
 

 

 

 

Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular dafür missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.