Mary-so entz├╝ckend und lieb


Vermittelt

 

Mary­čĺĽ4 Jahre alt, klein, 85635 H├Âhenkirchen

Mary ist gut auf ihrer Pflegestelle in Bayern angekommen und zeigt jeden Tag wie sehr Sie den Menschen liebt. Kinder, die auch verstehen wann der Hund Ruhe m├Âchte, sind ebenfalls f├╝r Mary kein Problem. Umso mehr H├Ąnde, umso mehr Streicheleinheiten. Lange Spazierg├Ąnge und danach auf der Couch kuscheln, liebt sie sehr.

An der Leine l├Ąuft sie super und Ist auch stubenrein. Im Umgang mit ihren Artgenossen wei├č sie was sie will und was sie nicht will. Und zurzeit braucht sie keine anderen Hunde um sich herum.

Auf ihrer Wunschliste steht ganz oben ein Zuhause als Einzelprinzessin, wo sie viele streichelnde H├Ąnde hat.

Unsere h├╝bsche Maus, darf ab sofort In H├Âhenkirchen besucht werden­čĺĽ

Kontakt per Email: info@pfoetchenhoffnung.de oder per pn

ÔľÂWICHTIG: Die Ausreisekosten betragen 380 Euro und beinhalten alle Impfungen, Chip, Pass, Gesundheitszertifikat vor Ausreise, Kastration je nach Alter, Staupe Test sowie eine Blutuntersuchung (keinen Schnelltest!) in Deutschland auf alle sogenannten Mittelmeererkrankungen und alle Filarien wie Herzwurm etc. In der Blutuntersuchung ist zus├Ątzlich noch ein grosses Blutbild enthalten. Gesundheit und Sicherheit ist uns das Wichtigste f├╝r die Tiere und deswegen bekommt jeder von uns vermittelte Hund vor ├ťbergabe an den Adoptanten ein Sicherheitsgeschirr angepasst, dass ebenfalls in den Ausreisekosten enthalten ist.


Mary,4 Jahre alt, klein­čĺť

Solch eine entz├╝ckende, sehr liebe Maus, wollen wir die Chance geben, das rum├Ąnische Tierheim zu verlassen.

Sie ist eine sehr liebe H├╝ndin, die sich problemlos streicheln l├Ąsst und weder scheu,noch aggressiv ist. Ihren Zwinger teilt sie sich mit kleinen Hunden aber meistens liegt Sie in der H├╝tte und ruht sich aus. Sie kommt mit den anderen Hunden gut klar, kann aber auch wahrscheinlich auf sie verzichten. Sie zeigt sich ruhig und eher introvertiert. Rundum eine sehr nette, angenehme, herzallerliebste H├╝ndin.

Kontakt per Email: info@pfoetchenhoffnung.de oder per privatnachricht

ÔľÂWICHTIG: Die Ausreisekosten betragen 380 Euro und beinhalten alle Impfungen, Chip, Pass, Gesundheitszertifikat vor Ausreise, Kastration je nach Alter, Staupe Test sowie eine Blutuntersuchung (keinen Schnelltest!) in Deutschland auf alle sogenannten Mittelmeererkrankungen und alle Filarien wie Herzwurm etc. In der Blutuntersuchung ist zus├Ątzlich noch ein grosses Blutbild enthalten. Gesundheit und Sicherheit ist uns das Wichtigste f├╝r die Tiere und deswegen bekommt jeder von uns vermittelte Hund vor ├ťbergabe an den Adoptanten ein Sicherheitsgeschirr angepasst, dass ebenfalls in den Ausreisekosten enthalten ist


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular daf├╝r missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.