Mely- sie möchte nun die Welt entdecken


Vermittelt

Immer wieder nehmen rumänsiche Pflegestellen Hunde auf, die in Not geraten sind. Doch schnell wird solch eine Pflegestelle voll und daher sucht Mely nun ein passendes Zuhause.  Sie lebt auf der Pflegestelle mit vielen weiteren Hunden zusammen und zeigt sich in der Gruppe sehr verträglich. Daher kann sie sicherlich zu einem netten Rüden dazu vermittelt werden. Den Umgang mit Menschen ist sie gewohnt und lässt sich problemlos streicheln. Stets ist sie freundlich und dem Alter entsprechen noch sehr verspielt.

Wer weitere Fragen zu Mely hat und sie gerne adoptieren möchte, sendet eine Nachricht an folgende Emailadresse: info@pfoetchenhoffnung.de

Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular dafür missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.