Mischa-sanfte gro├če H├╝ndin


Zuhause gesucht

Mischa, 3-5 Jahre alt,ca. 65 cm­čĺô

Mischa befindet sich seit mehreren Monaten im rum├Ąnischen Tierheim und wir waren bislang immer hin und her gerissen, ob wir sie ├╝berhaupt vorstellen sollen. Doch dann haben wir sie im letzten Jahr pers├Ânlich in Rum├Ąnien kennengelernt und da sie bislang noch kein Zuhause gefunden hat, wollen wir ihr unbedingt die Chance geben, von den passenden Menschen gesehen zu werden.┬á

Mischa ist eine sehr sanfte, gutm├╝tige, sehr, sehr, sehr, liebe H├╝ndin. Auf den ersten Blick, w├╝rde jeder sagen, dass sie eindeutig ein Herdenschutzhund ist. Doch irgendwie erinnert Sie uns an die Rasse Landseer. Wahrscheinlich liegen ihre Wurzeln irgendwo dazwischen. Als wir sie in Rum├Ąnien kennengelernt haben, zeigte Sie sich fr├Âhlich, freute sich ├╝ber den fremden Besuch, war stets sehr umg├Ąnglich und auch verschmust. Problemlos konnte man ihren Zwinger betreten und sie an der Leine herausf├╝hren. Wir konnten sie von Kopf bis zur Pfote streicheln und hatten im Umgang mit ihr kein “mulmiges Gef├╝hl”.┬á Wir konnten bislang nicht beobachten das sie bellt. Sie ist eher ruhig und introvertiert. Sie zeigt┬á ein┬á aufgeschlossenes Verhalten, mit dem man gar nicht rechnet. Bei ihrer Ankunft im Tierheim war sie reservierter aber jetzt ist sie komplett aufgebl├╝ht. Sie ist inzwischen kastriert und teilt sich zurzeit ihren Zwinger mit einem gro├čen R├╝den. Als wir sie besucht hatten, war sie im Zwinger mit zwei H├╝ndinnen. Sie versteht sich bislang mit beiderlei Geschlecht sehr gut. Wie sie sich gegen├╝ber kleinen Hunden verh├Ąlt, wissen wir nicht genau.┬á

Wir suchen f├╝r die gro├če H├╝ndin Menschen mit Hundeerfahrung. Obwohl sie eine Seele von einem┬á Hund ist, wird sie nicht zu Kleinkinder vermittelt und sicherlich auch nicht in eine Etagenwohnung mitten in der Innenstadt. Mischa sucht nun┬á ein ganz tolles passendes Zuhause.┬á

 

Wer sich die Hundehaltung gut ├╝berlegt hat und┬áMischa gerne adoptieren m├Âchte, darf uns per Email (info@pfoetchenhoffnung.de) oder per pn eine Nachricht schreiben.

ÔľÂWICHTIG: Die Ausreisekosten betragen 380 Euro und beinhalten alle Impfungen, Chip, Pass, Gesundheitszertifikat vor Ausreise, Kastration je nach Alter, Staupe Test sowie eine Blutuntersuchung (keinen Schnelltest!) in Deutschland auf alle sogenannten Mittelmeererkrankungen und alle Filarien wie Herzwurm etc. In der Blutuntersuchung ist zus├Ątzlich noch ein grosses Blutbild enthalten. Gesundheit und Sicherheit ist uns das Wichtigste f├╝r die Tiere und deswegen bekommt jeder von uns vermittelte Hund vor ├ťbergabe an den Adoptanten ein Sicherheitsgeschirr angepasst, dass ebenfalls in den Ausreisekosten enthalten ist


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular daf├╝r missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.