Paula- ihr letzter Lebensabschnitt


Vermittelt

Gnadenbrot-Platz gesucht­čĺŚ Paula ist gesch├Ątzte 10 Jahre alt und hat mehrere Tumore. Sie erh├Ąlt zurzeit ihre Chemotherapie und es wird alles medizinisch m├Âgliche f├╝r sie gemacht. Nach den ganzen Strapazen soll die alte Dame aber nicht auch noch den eiskalten Winter im Zwinger verbringen m├╝ssen. Wir w├╝nschen uns f├╝r sie ein Zuhause wo sie ihre letzte Zeit noch einmal richtig genie├čen kann. Gerne etwas au├čerhalb vom Trubel, eventuell etwas l├Ąndlich. Da sie mit ihren 50-55 cm kein kleiner Hund ist, sollte ihr neues Zuhause ebenerdig sein, so dass man sie im Notfall nicht viele Treppen tragen muss. Sie muss nicht als Zweithund vermittelt werden und w├Ąre auch ├╝ber ein Einzelplatz gl├╝cklich. Eine Vergesellschaftung mit Katzen ist durchaus denkbar. Da wir uns f├╝r sie einfach nur ein tolles, passendes Pl├Ątzchen w├╝nschen und auch wissen, dass bei solch einen ├Ąlteren Hund man mit Tierarztkosten rechnen muss, ├╝bernehmen wir einen Teil der Ausreisekosten. Gnadenbrot- Platz bedeuetet, die letzte Zeit mit dem Hund in vollen Z├╝gen zu genie├čen und sich ├╝ber jeden Tag freuen, den man gemeinsam erleben darf. Denn Zeit ist kostbar und kann man nicht kaufen. Paula hat nicht ewig Zeit. Doch wir hoffen, dass sie noch viele wunderbare Jahre hat.

Kontakt per Email: info@pfoetchenhoffnung.de


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular daf├╝r missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.