Randy-die Gefangenschaft stresst ihm sehr


Vermittelt

Randy ist neu im Tierheim Botosani und versteht die Welt nicht mehr. Die meiste Zeit hockt er in der Ecke und schaut nach draußen. Er scheint den Umgang mit dem Menschen gewöhnt zu sein und diesen auch im Tierheim zu vermissen. Er hat sicherlich jemanden gehört und wird vielleicht irgendwo vermisst. Er lässt sich gerne streicheln, anfassen und möchte nun durch eine Adoption wieder teil einer Familie werden. Auch mit seinen Artgenossen kommt er gut klar. Randy wird auf ca. 6-7 Jahre geschätzt und ist ca. 30-35 cm “groß”. Gibt es jemanden für den lieben Schatz?

Kontakt per Email an: info@pfoetchenhoffnung.de

Video:

https://www.facebook.com/psbotosani/videos/2015174898762931/?fref=mentions

Video:

https://www.facebook.com/psbotosani/videos/2015176202096134/

 


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular dafür missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.