Rexy wartet in Bielefeld


Auf Pflegestelle

01.03.2020

Rexy­čĺĽ5 Jahre alt, 40 cm,13,5 kg, kastriert, vollst├Ąndig geimpft wartet in Bielefeld

Rexy haben wir letztes Jahr pers├Ânlich in Rum├Ąnien kennengelernt. Z├╝gig bekam sie ein Ticket und durfte auf eine unserer erfahrenen Pflegestellen ausreisen. Da Rexy ein mega toller Hund ist, fand Sie schnell ein Zuhause. Leider ist man ihr nicht gewachsen und wir konnten sie nun auf eine unserer Pflegestellen in Bielefeld umsetzten.

Rexy ist eine Hundedame die mit allen vier Pfoten im Leben┬ásteht. Sie hat in Rum├Ąnien auf einem Hotelgel├Ąnde gelebt, wo sie nat├╝rlich lernen musste, unabh├Ąngig vom Menschen Entscheidungen zu treffen. Obwohl Rexy zu allen Menschen einfach nur freundlich und aufgeschlossen ist, war sie beim Hotelbetreiber nicht erw├╝nscht, so gaben wir ihr die Chance auszureisen, statt im Tierheim zu landen.Hier in Deutschland braucht sie nat├╝rlich Menschen, die ihr auch Grenzen zeigen und diese klar aber liebevoll durchsetzen k├Ânnen. Es ist wichtig, mit ihr zu einem Team zusammen zu wachsen und das Fundament sollte gegenseitiger, ausgewogener Respekt und Zuneigung sein.

Rexy ist super freundlich. Kinder, Menschen, Hunde, Katzen sind kein Problem f├╝r sie. Sie ist stubenrein, l├Ąuft gut an der Leine.

Wir sehen sie bei Menschen, die sich die Hundehaltung gut ├╝berlegt haben, Hunde einigerma├čen gut lesen k├Ânnen, ihre Natur verstehen und wissen das es eine gewisse Zeit und Arbeit bedeutet, bis man ein Team wird.

Ein souver├Ąner Ersthund, der sich nicht aus der Ruhe bringen l├Ąsst, w├Ąre f├╝r Rexy ideal. Hunde die wild toben werden von ihr angebellt und auch Rexy l├Ąsst sich vom toben mitrei├čen und tobt dann k├Ârperbetont. Hier sollte man wissen, wann sich Hunde hochschaukeln, was man auch einfach laufen lassen kann und was nicht.

Rexy ist keine Schlafm├╝tze. Sie braucht ein wenig Kopfarbeit und keine kleine Pippirunden. Sicherlich w├Ąre Sie eine tolle Begleiterin f├╝r lange Spazierg├Ąnge in der Natur. Wir sehen sie nicht mitten in der Gro├čstadt, gerne etwas au├čerhalb. Ein Garten/Hof w├Ąre f├╝r sie mega klasse, wo sie im Sommer auch mal drau├čen d├Âsen kann.

Wer gen├╝gend F├╝hrungskompetenzen besitzt und unsere bildsch├Âne, super tolle Rexy gerne Kennenlernen m├Âchte, darf sich per privatnachricht oder Email melden:bettina@pfoetchenhoffnung.de

–_———————

Rexy wartet in 49744 Geeste­čĺĽ4,5 Jahre alt,12 kg,37 cm­čĺĽ
Die h├╝bsche Rexy haben wir pers├Ânlich in Rum├Ąnien kennengelernt und sie ist nun auf ihrer Pflegestelle in Niedersachsen angekommen.

Sie ist sehr menschenbezogen, absolut freundlich, kinderlieb, hat ├╝berhaupt keine Probleme mit Katzen und mit anderen Hunden kommuniziert sie einwandfrei. An der Leine kann sie auch schon gut laufen. Rexy ist vom allerersten Moment an stubenrein. Klasse oder? Sie ist einfach nur toll und darf auf ihrer Pflegestelle gerne besucht werden.

ÔľÂKontakt bei Interesse:Per E-Mail (info@pfoetchenhoffnung.de )oder per pn

ÔľÂWICHTIG: Die Ausreisekosten betragen 380 Euro und beinhalten alle Impfungen, Chip, Pass, Gesundheitszertifikat vor Ausreise, Kastration je nach Alter, Staupe Test sowie eine Blutuntersuchung (keinen Schnelltest!) in Deutschland auf alle sogenannten Mittelmeererkrankungen und alle Filarien wie Herzwurm etc. In der Blutuntersuchung ist zus├Ątzlich noch ein grosses Blutbild enthalten. Gesundheit und Sicherheit ist uns das Wichtigste f├╝r die Tiere und deswegen bekommt jeder von uns vermittelte Hund vor ├ťbergabe an den Adoptanten ein Sicherheitsgeschirr angepasst, dass ebenfalls in den Ausreisekosten enthalten ist.

———–

Rexy­čĺĽ4 Jahre alt,40 cm­čĺĽ┬áBei unserem Besuch in Rum├Ąnien, haben wir Rexy vor unserem Hotel kennengelernt. Der Hoteleigent├╝mer sagte uns, dass die H├╝ndin schon l├Ąnger vor dem Hotel lebte bzw. auf dem Gel├Ąnde. Doch Er m├Âchte, dass sie zeitnah etwas findet. Er toleriert Sie aber nicht mehr so lange.┬á Da Rexy sehr zutraulich ist, haben wir kurzerhand beschlossen f├╝r sie ein passendes Zuhause zu suchen. Da sie problemlos in unser Auto sprang, konnten wir sie vor├╝bergehend im Tierheim unterbringen. Nun sucht die ganz liebe, vertr├Ągliche H├╝ndin Menschen, die ihr geduldig das Leben bei uns zeigen.
Wer sich angesprochen f├╝hlt, darf uns gerne eine Email schreiben:info@pfoetchenhoffnung.de


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular daf├╝r missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.