Timbo war seinem Besitzer zu freundlich


Vermittelt

Timbo wurde von seinem Besitzer ins Tierheim gebracht. Er war ihm zu freundlich, denn er sollte das Firmengelände bewachen und das tat er nicht nach den Wünschen des Hundehalter. Leider wird man täglich mit den unmöglichsten Gründen konfrontiert, wieso ein Tier abgegeben wird. Jetzt suchen wir für ihn Menschen, die ihn als vollwertiges Familienmitglied adoptieren möchten und nicht nur als Wachhund. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut, aber der Mensch steht für ihn an erster Stelle. Er wäre also auch glücklich wenn er sein zuhause nicht teilen müsste. Dies bezüglich ist er flexibel. Timbo ist rundum ein Schatz, der nun endlich entdeckt werden soll. Sein alter wird auf 4-5 Jahre geschätzt.

Adoptions-Anfragen per Email: info@pfoetchenhoffnung.de

Video:

https://web.facebook.com/1499876030265366/videos/1986836364902661/?hc_location=ufi

 


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular dafür missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.