Notfall Theo


Vermittelt

Theo wird nicht zum Notfall weil er alt, krank oder “traumatisiert” ist. Nein, Theo gehört zu unseren Notfällen weil eins seiner Augen eventuell entfernt werden muss. Man sieht es auf den Fotos, dass sich auf dem einen Auge eine Haut gebildet hat und darauf ist Fell. Er sieht also auf dem Auge nichts und wir würden es entfernen lassen. Es sei denn, ein Interessent sagt: ” Ich nehme ihn mit beiden Augen und lasse dies nochmals von meinem Tierarzt checken”. Fakt ist, dass dieser Makel die meisten Leute abschreckt. Aber! Theo hat viel mehr zu bieten. Er ist ein sehr freundlicher, verträglicher Rüde den wir auch mit einem Auge wunderschön finden.  Er teilt sich zurzeit seinen Zwinger mit dem Opi Blacky und beide kommen gut miteinander klar. Gerne darf also im neuen Zuhause ein netter Ersthund warten, dies ist aber kein muss, er könnte auch als Einzelprinz sehr glücklich werden. Eine Vergesellschaftung mit Katzen ist möglich, wenn man bereit ist mit Geduld beide zusammenzuführen. Theo ist ca. 3-4 Jahre alt und  geschätzte +/-45 cm groß. Wer nimmt unseren tollen Theo auch mit diesen Makel bei sich auf?

Kontakt per Email: info@pfoetchenhoffnung.de


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular dafür missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.