Püppchen- hat ihr Zuhause verloren


Vermittelt

Püppchen hat wirklich Pech im Leben. Sie lebte bei einer netten Dame, die leider schwer krank wurde und nun verstorben ist. Niemand wollte sich um die kleine, liebe Hündin kümmern und so brachte man sie ins rumänische Tierheim Botosani. Nun ist sie eine von 650 Hunde, die auf ein Zuhause warten. Sie ist den Umgang mit dem Menschen sehr gut gewohnt und lässt sich problemlos anfassen. Auch tragen war gar kein Problem. Sie ist einfach nur lieb. Vor Ort zeigt sie sich verträglich und könnte somit zu einem bestehenden Ersthund dazu vermittelt werden. Püppchen ist ca. 4-5 Jahre alt, zierlich und klein. Wer schenkt ihr ein kuscheliges Körbchen ? Kontakt per Email:  info@pfoetchenhoffnung.de


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular dafür missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.