Welpenm├Ądchen Rabia


Vermittelt

Die sch├Âne Rabia kann ab Februar ausreisen­čĺô

Rabia befindet sich im rum├Ąnischen Tierheim und sucht nun ein tolles Zuhause­čĺô

Das Tierheim beherbergt zurzeit ungef├Ąhr 90 Welpen. Einige Welpen wurden zusammen mit ihrer Mutter abgegeben, einige sind im Tierheim geboren, ein paar wiederum wurden vom Hundef├Ąnger gebracht oder Einwohner haben sie pers├Ânlich abgegeben.

Alle Welpen wachsen in Gruppenhaltung im Tierheim auf und werden t├Ąglich von unseren Kollegen liebevoll versorgt. Wir k├Ânnen nicht alle Welpen einzeln vorstellen, da auch noch rund 650 erwachsene Hunde ebenfalls auf ein Zuhause warten und es unseren zeitlichen Rahmen sprengen w├╝rde. Aber dem ein oder anderen Welpen wollen wir die Chance auf ein passendes Zuhause geben.

Alle Welpen sind neugierig, verspielt und der ein oder andere hat nur Unsinn im Kopf. Manche sind sehr aufgeschlossen, andere wiederum sind sch├╝chtern und brauchen Zeit, alles und jeden kennenzulernen. Jeder einzelne ist vom Wesen her eine ├ťberraschung und wir k├Ânnen nur eine Einsch├Ątzung zu deren Pers├Ânlichkeiten abgeben, denn niemand kann genau wissen, wie sie sich von der Pers├Ânlichkeit entwickeln.

Daher suchen wir flexible, geduldige Menschen, die sich auf den Hund und sein Wesen einlassen k├Ânnen. Man sollte nicht Erwartungen haben, die einem selbst und den Hund unter Druck bringen. Die Erziehung eines Welpen kann aufregend sein, voller Abenteuer und hier und da braucht man auch starke Nerven.

Wer sich in einen der Welpen verliebt hat und sich die Hundehaltung gut ├╝berlegt hat, darf uns gerne eine Nachricht per Email (info@pfoetchenhoffnung.de)oder per pn schreiben.

ÔľÂWICHTIG: Die Ausreisekosten betragen 380 Euro und beinhalten alle Impfungen, Chip, Pass, Gesundheitszertifikat vor Ausreise, Kastration je nach Alter, Staupe Test sowie eine Blutuntersuchung (keinen Schnelltest!) in Deutschland auf alle sogenannten Mittelmeererkrankungen und alle Filarien wie Herzwurm etc. In der Blutuntersuchung ist zus├Ątzlich noch ein grosses Blutbild enthalten. Gesundheit und Sicherheit ist uns das Wichtigste f├╝r die Tiere und deswegen bekommt jeder von uns vermittelte Hund vor ├ťbergabe an den Adoptanten ein Sicherheitsgeschirr angepasst, dass ebenfalls in den Ausreisekosten enthalten ist.


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular daf├╝r missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.