Elisa und Elsa-zwei süsse Engel


Zuhause gesucht

Elisa und Elsa wurden von unserer rumänischen Kollegin bei den Mülltonnen gefunden und daraufhin ins rumänische Tierheim ” PS Botosani” gebracht. Weder Mensch, noch Hund, waren in der Nähe. Beide wurden wahrscheinlich dort einfach entsorgt. Bei unserem Besuch konnten wir die beiden Mädels kennenlernen und haben uns direkt in sie verliebt. Ab Dezember sind sie alt genug für die Ausreise und dürfen dann in ihr eigenes Zuhause ziehen. Beide leben zurzeit in der Quarantänestation des Tierheims und teilen sich ihre Unterkunft mit zwei Babykatzen. Täglich haben sie menschenlichen Kontakt und werden liebevoll umsorgt. Ausgewachsen werden sie eher zu den kleinen Hunden gehören. Wir schätzen vorsichtig eine Endgrösse von ca. 35 cm.

 Wer sich für eine von den beiden Mäusen interessiert, darf uns gerne eine Email schreiben: info@pfoetchenhoffnung.de

WICHTIG: Die Ausreisekosten betragen 380 Euro und beinhalten alle Impfungen, Chip, Pass, Gesundheitszertifikat vor Ausreise, Kastration je nach Alter, Staupe Test sowie eine Blutuntersuchung (keinen Schnelltest!) in Deutschland auf alle sogenannten Mittelmeererkrankungen und alle Filarien wie Herzwurm etc. In der Blutuntersuchung ist zusätzlich noch ein grosses Blutbild enthalten. Gesundheit und Sicherheit ist uns das Wichtigste für die Tiere und deswegen bekommt jeder von uns vermittelte Hund vor Übergabe an den Adoptanten ein Sicherheitsgeschirr angepasst, dass ebenfalls in den Ausreisekosten enthalten ist.


Kontakt zu diesem Tier

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Beantworten Sie bitte die folgende einfache Frage.
Sie soll nur verhindern, das dieses Formular dafür missbraucht wurd um Spam Nachrichten zu versenden.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.